Warum eine gute Kinderküche so wichtig ist

Kindergärten und Schulen in der Ganztagsbetreuung müssen auf Grund der sich ändernden Lebensgewohnheiten immer mehr mit einem guten Mittagessen und anderen Komponenten einen Beitrag zur gesunden Ernährung leisten.

Hochwertige, kindgerechte, schmackhafte und abwechslungsreiche Kost soll es sein. Sie ist in keiner Lebensphase so bedeutend wie in der Kindheit.

Vollwertig und ausgewogen

Die Mahlzeit soll nicht nur satt machen, sondern soll eine möglichst vollwertige Ernährung darstellen und einen ausreichend hohen Anteil an Gemüse und Obst enthalten. Ein tägliches, ernährungsphysiologisch ausgewogenes Mittagessen soll die Gesundheit und die Leistungsfähigkeit der Kinder unterstützen. Hier sind wir gerne behilflich. Auf Wunsch mit vollwertigen Komponenten – oder vegetarisch. Mit ansprechenden von uns täglich frisch zubereiteten Mahlzeiten ohne Geschmacksverstärker und Konservierungsstoffe. Fett und Zucker reduzieren wir bei der Zubereitung soweit wie möglich.

Bei uns gibt es gesunde Rohkost und Salate

Zusätzlich zum Mittagessen oder Snack für Nachmittags liefern wir je nach Jahreszeit verschiedenen Salat-/ Gemüsesorten sowie vitaminreiches Obst. Auf Wunsch auch selbstgemachten Fruchtjoghurt, Fruchtquark, Kompott oder Pudding.

Sonderwünsche

Wir nehmen Rücksicht auf Kinder, die aus religiösen Gründen bestimmte Nahrungsmittel nicht essen dürfen oder Nahrungsmittelallergiker sind. Sprechen Sie uns dazu an und wir erarbeiten gerne mit Ihnen gemeinsam eine Lösung! Besondere Wünsche der Kinder wie Pizza, Hamburger und andere Lieblingsessen werden ab und an auch erfüllt.